Chelseas Star Schürrle gewinnt Publikumspreis vor anderen deutschen Spielern in der Premier League

Andre Schurrle & Mesut Ozil

Andre Schürrle hat den Publikumspreis gewonnen. Dieser wird an Berufsfussballer für eine positive Darstellung Deutschlands im Ausland vergeben.

Der 23-jährige hat sich sehr über diese prestigeträchtige Auszeichnung gefreut und war nach eigener Aussage “sehr stolz”über diese Anerkennung.

"Der Preis ist eine Ehre und ein Ansporn immer als ein gewisses Vorbild wahrgenommen zu werden.” sagte Schürrle.

"Ich bin sehr stolz Deutschland in England zu vertreten. Ich fühle mich hier zu Hause und hoffe, dass ich mein Land diesen Sommer in Brasilien noch stolzer machen werde."

Seitdem er von Bayer Leverkusen letzten Sommer zu Chelsea gewechselt war, hat sich der deutsche Nationalspieler schnell an das Leben in England und die Premier League gewöhnt.

Schürrle hat diese Saison acht Tore in 41 Einsätzen für Chelsea erzielt und dabei besonders im Spiel gegen Fulham vor zwei Monaten mit einem Hattrick auf sich aufmerksam gemacht. Auch in der Champions League hat er seinen Wert unter Beweis gestellt, als er gegen Paris Saint-Germain getroffen hat und damit mitverantwortlich für Chelseas Einzug ins Champions-League-Halbfinale war.

Das deutsche Trio bei Arseal wird ob des Saisonverlaufs vielleicht ein bisschen traurig sein, aber alle vier deutschen Spieler hatten eine gute Saison in England und sollten sich auf die nächste Spielzeit dort freuen.

Wie gut war Schürrles erste Saison in England?

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Stephen Pickering auf Englisch geschrieben.

Register for CHELSEA team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch