NFL Playoff-Spielplan steht fest: Football in der heißen Phase

NFL logo

Die Playoff-Begegnungen stehen fest. Die NFL geht in die heiße Phase. Drei Spieltage noch bis zum Super Bowl.

Seit wenigen Jahren erst lässt die NFL in den letzten Spieltagen Teams in ihren Divisionen gegeneinander spielen. Das macht die letzten Spieltage um so spannender. Von 16 Spielen hatten 13 Folgen für die Playoffs.

Die reguläre Saison ist nun vorbei. Nun kommen die Playoffs. Wie geht es weiter? – Hier ist der Spielplan:

AFC WILD-CARD ROUND

Kansas City Chiefs – Indianapolis Colts

San Diego Chargers – Cincinnati Bengals

NFC WILD-CARD ROUND

San Francisco 49ers – Green Bay Packers

New Orleans Saints – Philadelphia Eagles

AFC DIVISIONAL ROUND

Gewinner der AFC Wild-Card Round mit der schlechtesten Bilanz aus der regulären Saison – Denver Broncos

Gewinner der AFC Wild-Card Round mit der besten Bilanz aus der regulären Saison – New England Patriots

NFC DIVISIONAL ROUND

Gewinner der NFC Wild-Card Round mit der schlechtesten Bilanz aus der regulären Saison –Seattle Seahawks

Gewinner der AFC Wild-Card Round mit der besten Bilanz aus der regulären Saison – Carolina Panthers

NFL Tabelle nach der regulären Saison, Plätze 1 bis 13. (y - Wild Card / z - erster in der Division / * - Heimvorteil)

*- Denver Broncos

*- Seattle Seahawks

z- Carolina Panthers

z- New England Patriots

y- San Francisco 49ers

z- Cincinnati Bengals

z- Indianapolis Colts

y- Kansas City Chiefs

y- New Orleans Saints

Arizona Cardinals

z- Philadelphia Eagles

y- San Diego Chargers

z- Green Bay Packers

Interessanterweise sind die Arizona Cardinals, obwohl nach der Bilanz besser als Philadelphia Eagles, San Diego Chargers und Green Bay Packers, nicht in den Playoffs.

Die Cardinals hätten das gestrige Spiel gegen die San Francisco 49ers gewinnen müssen, um die New Orleans Saints in der Tabelle überholen zu können. Drei Punkte haben nur gefehlt, dann wären die Saints schon im Urlaub.

Was denkst Du? Freust Du dich über die Playoffs?

 

image: © Matt McGee