Southampton 2:3 Tottenham: Fünf interessante Statistiken

Adam Lallana

Mit Tim Sherwood, als neuem Trainer, hat Tottenham Hotspur einen beeindruckenden Sieg in Southampton eingefahren.

Hier sind fünf Schlüssel-Statistiken von dem Spiel, dass Tottenham ohne Beteiligung vom ex-Schalker Lewis Holtby 2:3 gewann.

1) Tottenham hat nur drei mal auf das Tor geschossen, schaffte es dennoch das Spiel für sich zu entscheiden – das Eigentor von Hooiveld half natürlich dabei.

2) Adam Lallana von Southampton kreierte vier Torchancen, dass sind mehr als seinen ganze restliche Mannschaft zusammen (3).

3) Spurs Stürmer Emmanuel Adebayor gewann sechs Luftduelle, zwei Mal mehr als alle Southampton Spieler zusammen.

4) Mittelfeldspieler Erik Lamela von Tottenham konnte nur 17 erfolgreiche Pässe spielen bevor er nach 61 Minuten ausgewechselt wurde. Er war einer der schlechtesten Spieler auf dem Feld.

5) Spurs Spieler Christian Eriksen (5) gewann die meisten Zweikämpfe auf dem Platz. Eriksen musste sich seinen ersten Platz nur mit Jack Cork von Southampton teilen.

image: © wonker

Register for TOTTENHAM HOTSPUR team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch