Der Weg zum Super Bowl Teil I: Wer ist dabei? Wer vielleicht nicht?

American Football - NFL

NFL Playoffs in der AFC: Gestern war der vorletzte Spieltag der Saison und der hatte einige Überraschungen mit Blick auf die kommenden NFL-Playoffs parat.

Der gestrige Spieltag in der amerikanischen Footballliga war die vorletzte Vorbereitung für die kommenden Playoffs – oder die vorletzte Chance für einige Teams ein Ticket für die Playoffs zu lösen und die Möglichkeit am 2. Februar 2014 im Met Life Stadium in New Jersey, nahe New York, um die Super Bowl Trophäe zu spielen.

Auch wenn Denver Broncos Quarterback Peyton Manning nicht dafür bekannt ist einen Gang runter zuschalten war das gestrige Spiel gegen die Houston Texans doch mehr ein besseres Trainingspiel für den viermaligen MVP. Die Broncos sind bereits mit vier anderen Teams der AFC qualifiziert. Es geht nur noch darum wer eine Woche Pause und Heimspielvorteil bekommt.

Neben den Denver Broncos sind noch die New England Patriots, Cincinnati Bengals, Indianapolis Colts und Kansas City Chiefs für die AFC qualifiziert.

Chancen haben noch die Miami Dolphins, der amtierende Super Bowl Gewinner die Baltimore Ravens, die San Diego Chargers und die Pittsburgh Steelers.

Die Miami Dolphins, mit Quarterback Ryan Tannehill, sind klar im Vorteil und führen im Direktvergleich. Das kann sich natürlich ändern wenn sie nächstes Wochenende gegen die New York Jets verlieren. Ihr letztes Spiel gegen die Buffalo Bills war eine Desaster. Sie verloren mit 0-19, gegen eine Mannschaft, die seit Jahren nicht mehr in den Playoffs gespielt hat und auch dieses Jahr mit einer 6-9 Bilanz keine Chancen auf den Einzug ins Finale hatte.

Angenommen die Dolphins verlieren, dann sind es die Pittsburgh Steelers, die sich wohl die besten Chancen ausrechnen. Die Steelers spielen gegen die Cleveland Browns, die zwar weitaus besser sind als sonst, aber dennoch eine leichte Aufgabe für den sechsmaligen Super Bowl Gewinner sein sollten.

Die Chargers spielen gegen die Chiefs und die Ravens gegen den Divisions-Rivalen aus Cincinnati. Auch wenn die Bengals und die Chiefs schon qualifiziert sind, werden sie einen Sieg wohl nicht leicht aus der Hand geben. Es ist immer besser die reguläre Saison mit einem guten Gefühl zu beenden als mit einer Niederlagen.

image: © PDA.POTO