Arsenal vs. Chelsea: Das beste Tor aller Zeiten schoss….

Arsenal Against Chelsea

Kanu oder Essien? Was war das schönste Tor in allen je gespielten Arsenal-Chelsea-Spielen und wer schoss es?

Das Lokalderby zwischen den beiden Londoner Vereinen Chelsea und Arsenal ist immer von Spannung gezeichnet, fast schon wie Borussia Dortmund gegen Schalke 04. In all den Jahren gab es viele schöne Tore, wir haben zwei ausgewählt.

Nwankwo Kanu (Chelsea 2:3 Arsenal, 1999)

 

Der schlaksige nigerianische Stürmer ging in die Geschichte der Premier League ein, nachdem er das Führungstor für Arsenal erzielte und seine Mannschaft zu einem atemberaubenden Comeback führte.

Durch Tore von Andre Flo und Dan Petrescu lagen die Blues mit 2:0 in Führung um in der 75. Minute noch das Spiel aus der Hand zu geben.

Doch Kanu, der im 1999 von Inter Mailand kam, erzielte einen Hattrick und Arsenal gewann das Derby.

Michael Essien (Chelsea 1:1 Arsenal, 2006)

 

Im Dezember 2006 startete José Mourinho mit Chelsea eine Aufholjagd, als seine Mannschaft auf den Tabellenersten aus dem Norden Londons trafen. Klingt das vertraut? Natürlich ist die Situation heute ähnlich, aber es ist unwahrscheinlich, dass wir ein Tor sehen werden, dass so unglaublich ist wie das von Michael Essien.

Mathieu Flamini von Arsenal erzielte den Führungstreffer. Kurz vor Schluss warf Mourinhos Truppe alles in die Waagschale. Mit Erfolg, Essien machte den Ausgleichstreffer. Doch zum Sieg reichte es nicht und Chelsea konnte als amtierender Meister letzten Endes auf Grund dieses Spiels nicht erneut die Premier League gewinnen.

image: © Ronnie Macdonald

Register for CHELSEA team updates

Register for ARSENAL team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch