Tottenham Hotspur feuert Trainer Villas-Boas

AVB

Lewis Holtby ohne Trainer. Premier League Club trennt sich von André Villas-Boas.

Tottenham Hotspur FC, der neue Verein des ex-Schalkers und ex-Mainzer Lewis Holtby, trennt sich von seinem Trainer André Villas-Boas nach dem die Mannschaft 0:5 gegen Liverpool FC am Wochenende verlor.

Heute verkündete der Premier League Club auf der offiziellen Internetseite die Neuigkeit mit folgendem Statement:

„Der Club kann verkünden, dass es eine Einigung mit Cheftrainer André Villas-Boas über die Beendigung seines Arbeitsverhältnisses erreicht wurde. Die Entscheidung war im gegenseitigen Einvernehmen und im Interesse aller Beteiligten.

Wir wünschen Andre für die Zukunft alles Gute.

Wir werden eine weitere Ankündigungen zu gegebener Zeit zu machen.“

image: © Vladimir Maiorov

Register for TOTTENHAM HOTSPUR team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch