Dortmund 0:1 Arsenal: fünf interessante Statistiken

N'Zonzi, Mertesacker, Whelan

Arsenal hat gestern 0:1 in Dortmund gewonnen und sich damit eine gute Ausgangssituation für die nächte Runde geschaffen. 5 interessante Statistiken dazu.

Hier sind fünf interessante Statistiken zu dem gestrigen Champions League Gruppenspiel

1) Mikel Arteta, der defensive Mittelfeldspieler von Arsenal, hat gestern Abend keinen Zweikampf gewonnen, dafür aber fünf mal den Dortmundern den Ball weggeschnappt.

2) Mesut Özil hat überraschenderweise nur 71% seiner Pässe erfolgreich gespielt – niedrig für ihn.

3) Dortmund hat fast viermal so viele Torschüsse gemacht wie Arsenal. Aber nur drei Schüsse hätten auch das Innennetz treffen können wenn Arsenal Torwart Wojciech Szczęsny nicht gehalten hätte. Bei Arsenal waren es zwei Schüsse, die den Keeper Roman Weidenfeller testeten.

4) Arsenal hat den Luftraum dominiert. 62% der Luftkämpfe gewannen die Gunners. Wie viel Prozent Per Mertesacker davon zu verantworten hatte ist nicht überliefert.

5) Die drei Stürmer von Arsenal, Özil, Giroud und Cazorla, waren an keinem einzigen Torschuss beteiligt, dafür aber Per Mertesacker und Koscielny.

Was ist Dir aufgefallen?

image: © Ronnie Macdonald

Register for ARSENAL team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch