Reus für 33 Millionen Euro zu Arsenal oder Manchester United?

Borussia Dortmund

Arsenal und Manchester United haben einen Rückschlag erlitten in ihren Bestrebungen Nationalspieler Marco Reus zu verpflichten.

Marco Reus ist ein Phänomen. Dies wissen alle Fans von Borussia Mönchengladbach, von Borussia Dortmund und von der Nationalmannschaft. Nun ist die Nachricht von seinem Talent auch in England angekommen und Reus steht auf der Einkaufsliste der Top Premier League Clubs.

Kein Wunder. Reus nicht zu bezwingen. Für Dortmund hat er in dieser Saison bereits fünf Tore geschossen und vier vorbereitet.

In der Bundesliga ist er auf dem zweiten Platz für die meisten Torschüsse pro Spiel und er hat mehr entscheidende Pässe gemacht als jeder andere Spieler in der Bundesliga. Zusätzlich ist Reus in der Top 30 der besten Dribbelkünstler.

Seine Leistungen haben nun auch das Interesse von Manchester United FC und Arsenal FC geweckt, die mit dem 24-Jährigen in Verbindung gebracht werden.

Es gibt sogar das Gerücht, dass Reus eine 33 Millionen Euro Auflösungsklausel in seinem Vertrag bei Dortmund hat, ähnlich wie Mario Götze es hatte.

Doch die Reu‘sche Klausel wurde von Dortmund öffentlich nie bestätigt und wird es wohl auch nie. Dortmund hat ja auch ein Interesse, dass Reus bleibt.

Marco Reus hat diese Woche genutzt, um allen Transfergerüchten eine Absage zu erteilen.

Er sagte dem Kicker: „Ich lebe im Hier und Jetzt und freue mich, für Borussia Dortmund spielen zu dürfen. Wir haben die attraktivste Liga in Europa. Ich werde nicht gehen.“

Es sieht wohl so aus, als ob der Flügelspieler auch in Dortmund bleiben würde, wenn eine Mannschaft die hohe Ablösesumme aufbringen würde.

Dass Reus sich für Dortmund ausspricht, wird Trainer Jürgen Klopp freuen. Besonders weil Robert Lewandowski wahrscheinlich am Ende der Saison wechseln wird und weil die Zukunft von Mats Hummels und Ilkay Gündogan in Dortmund weiterhin ungeklärt bleiben.

image: © peterfuchs

Register for ARSENAL team updates

Register for MANCHESTER UNITED team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch