Fünf mögliche Premier League Vereine für Miroslav Klose

Klose

Arsenal, Chelsea oder Liverpool? Sind das die Teams, die für Klose in Frage kämen?

Miroslav Klose ist einer der besten Mittelstürmer den Deutschland je hervorgebracht hat. Nachdem er sagte, dass er bis 2016 spielen will, sieht es so aus als ob er mit einem Wechsel in die englische Premier League liebäugelt.

Die Bild-Zeitung hat angedeutet, dass Klose gerne bald nach England möchte, weil sein Vertrag mit Lazio Rom ausläuft und er nächstes Jahr ablösefrei wechseln kann.

Fünf englische Clubs haben Chancen ihn zu verpflichten.

Arsenal

Die Gunners brauchen einen Mittelstürmer, der den 27-jährigen Oliver Giroud unterstützt. Jemanden, der bereits alles bewiesen hat und einen reichen Erfahrungsschatz hat, besonders wenn Arsenal weiter an der Tabellenspitze bleibt, kann ein solcher Zukauf nicht schaden.

Klose hat bereits Erfahrung in verschiedenen Mannschaften gesammelt, sodass davon ausgegangen werden kann, dass er sich der Geschwindigkeit des englischen Fußballs schnell anpassen kann. Zusätzlich wird es ihn sicher freuen, dass Arsenal bereits ein paar Kollegen aus der deutschen Nationalmannschaft verpflichtet hat.

Chelsea

Auch bei Chelsea spielt ein Kollege aus der Nationalmannschaft und Schürrle wird Klose sicher helfen sich schnell einzuleben.

Die Blues brauchen sehr dringend eine Stürmer, der Tore schießt, weil keine Chance besteht, das Romelu Lukaku, gerade ausgeliehen an Everton, frühzeitig zurückkommt.

Jose Mourinho weiß genau was Kloses Stärken sind und wie er sie einschätzen könnte. Kloses Führungsqualität in der Offensive und sein Drang zum Tor würden sehr geschätzt werden.

Everton

Everton ist gerade auf dem siebten Platz in der englischen Tabelle und hat eine realistische Chance sich für das internationale Fußballgeschäft zu qualifizieren.

Klose wäre der ideale Zusatz für den Fußball, den Everton Trainer Roberto Martinez gerne spielt. Mit „Miros“ Arbeitsmoral und Torgefährlichkeit würde er ohne Frage die Sturmabteilung in Everton anführen.

Klose käme mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu Everton. Nicht nur das er Tore schießt, sondern er würde auch die Lücke füllen wenn Romelu Lukaku wieder nach Chelsea geht. Zusätzlich könnte Lukaku von Klose lernen, was die Entwicklung des jungen Stürmers fördern könnte.

Liverpool

Aus zwei Gründen wäre Klose ideal für Liverpool.

Im Moment besteht die Offensive nur aus Daniel Sturridge und Luis Suarez. Aber die Option die Klose bringen würde, käme Liverpools Vielseitigkeit auf dem Platz sehr zu Gute.

Auch bei Liverpool wäre Kloses Fähigkeiten als Lehrer sehr gefragt, weil die Reds wohl einen der talentiertesten und jüngsten Kader der Liga haben. Ein Veteran würde den Jungspunden aber gut tun.

Tottenham Hotsur

Obwohl Roberto Soldado im Sommer eingekauft wurde sind die Spurs doch sehr knapp besetzt im Sturm und Klose wäre ein guter Einkauf mit Blick auf die zweite Hälfte der Saison für den derzeitig sechstplazierten.

Bei einem möglichem Wechsel würde Klose zwar nicht sofort UEFA Europe League spielen aber er würde den Spurs bei ihren Anstrengungen helfen nächstes Jahr vielleicht sogar Champions League Fußball zu spielen.

Glaubt ihr Klose geht nach England? Welcher Verein wär wohl der beste für ihn?

image: © fuad

Register for ARSENAL team updates

Register for CHELSEA team updates

Register for EVERTON team updates

Register for LIVERPOOL team updates

Register for TOTTENHAM HOTSPUR team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch