Fünf Fakten über Harry Wilson, Liverpools neuer Gareth Bale

Kop Banner

Liverpools Youngster Harry Wilson wurde gerade in die walisische Nationalmannschaft berufen und das im Alter von nur 16 Jahren.

Geh zur Seite Gareth Bale, es gibt einen neuen Flügelspieler in Wales, der bereit ist sich einen Namen zu machen.

Der langjährige Nationalspieler Craig Bellamy beschreibt den Kader der walisischen Nationalmannschaft als den talentiertesten seit 1958. Doch mit dem Ausfall des teuersten Spielers der Welt wird deutlich, dass Wales langsam die Spieler ausgehen.

Nationaltrainer Chris Coleman hat dies zu einem überraschenden Schritt bewogen: Die Nominierung von Liverpools Harry Wilson. Der 16-Jährige ist im Kader für das WM-Qualifikationsspiel Wales gegen Mazedonien an diesem Wochenende.

Dabei stellt sich die Frage: Wer genau ist Henry Wilson?

1) Harry Wilson wurde am 22. März 1997 geboren. Nur zwei Wochen nachdem Liverpool Newcastle 4-3 schlug. Ein Spiel, das als eines der besten Premier League Spiele aller Zeiten angesehen wird.

2) Der linke Flügelspieler Wilson hat noch nicht einmal für die erste Mannschaft von Liverpool FC gespielt und hatte bisher nur einen Auftritt für die U-21 der Reds – ein 14-Minuten Cameo-Auftritt in einer 4-3 Niederlage gegen Southampton.

3) Wilson steht in Lohn und Brot bei Liverpool seit dem er acht Jahre alt ist. Sein Debüt feierte er mit der U-18 Mannschaft als er 15 Jahre alt war.

4) Seine Karriere begann jedoch nicht bei Liverpool sondern beim Rivalen Manchester United. Als er dort nicht bestehen konnte suchte er sein Glück in Liverpool.

5 ) Wilson sagte einmal, dass sein Idol als er aufwuchs der Waliser Ryan Giggs war. Heute ist es jedoch Cristiano Ronaldo. Bei Liverpool, so sagt er, spielt er gerne neben Mittelfeldmann Philippe Coutinho.

Sein Tor gegen Stoke City mit U-18 Mannschaft spricht für sich.

image: © kevinzim

Register for LIVERPOOL team updates

Register for HITC Sport - Daily Dispatch